Kleben statt Nadeln

Kleben statt nadeln

Die Kombination einer uralten Therapieform mit modernster Technologie

Im Prinzip können die LifeWave-Pflaster an beliebigen bzw. den in der beiliegende Produktbroschüre beschriebenen Stellen am Körper getragen werden. Ihre Wirkung ist aber größer, wenn sie auf bestimmte Akupunkturpunkte geklebt werden. Diese nadellose Akupunktur ist völlig schmerzfrei und somit auch an empfindlichen Patienten anwendbar.

„Gesundheit liegt dann vor,
wenn Yin und Yang im Gleichgewicht sind
und Qi frei und ungehindert fließen kann.“

Dies ist die chinesische Definition von Gesundheit und gemäß dieser Sichtweise können die LifeWave-Pflaster ihren Teil dazu beitragen, dass Blockaden und Stagnation beseitigt werden und Qi wieder frei und ungehindert fließen kann. Somit lassen die Pflaster sich sehr gut mit der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) kombinieren. Man kann sie anstelle der klassischen Akupunkturnadeln gezielt zur Stimulation von Akupunkturpunkten und Meridianen einsetzen und dabei Vorteile und Wirkungsweise beider Therapieformen miteinander kombinieren.

 


Hinweise:
LifeWave-Pflaster sind Medizinprodukte. Die Anwendung verspricht keine Heilung, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bei Menschen oder Tieren. LifeWave-Pflaster ersetzten keinesfalls den Gang zum Tierarzt oder Tierheilpraktiker.