Lasertherapie

Lasertherapie / Laserakupunktur
Die Laserakupunktur ist eine moderne Form der Akupunktur, einer seit Jahrtausenden bewährten Heilmethode aus der traditionellen chinesischen Medizin. In Kombination mit hochmoderner Technologie ergibt sich eine sehr leistungsfähige Behandlungsmethode für viele Krankheitsbilder. Akupunkturnadeln werden einfach durch Laserstrahlen ersetzt und ermöglichen eine vollkommen schmerzfreie Behandlung.
Die Lasertherapie stammt ursprünglich aus der Humanmedizin. In den letzten Jahren wird sie zunehmend auch erfolgreich zur Behandlung von kranken und verletzten Tieren in der Tiermedizin eingesetzt.

Im Gegensatz zu manchen anderen Therapieformen der alternativen Veterinärmedizin ist sie bereits wissenschaftlich anerkannt und ihre Wirkung unumstritten.

Bereits seit sehr langer Zeit bekannt ist die positiv stimulierende Wirkung des Laserlichts auf viele biologische Prozesse des Körpers (Photobiostimulation). Durch das Laserlicht werden als positive Effekte eine verbesserte Mikrozirkulation, verstärkte Durchblutung, verbesserte Sauerstoffzufuhr sowie eine erhöhte Aktivität wichtiger Zellen angeregt. Giftstoffe werden gleichzeitig schneller abtransportiert. Zudem erfolgt eine nachhaltige Stimulation körpereigener Regulations- und Heilungsmechanismen durch den Laser. Angestrebt werden physiologische Wirkmechanismen wie Entzündungshemmung, Schmerzhemmung, Geweberegeneration und Zirkulationsverbesserung.

Die Anwendungsgebiete für die Lasertherapie sind recht weit gefächert und umfassen beispielsweise:

  • Verletzungen und Entzündungen
  • gestörte Wundheilung
  • viele Schmerzzustände
  • Indikationen am Bewegungsapparat(Wirbelsäule, Schulter, Ellbogen, Karpalgelenk, Hüfte, Knie, Sprunggelenk)
  • Narbenstörfelder

Aber auch

  • Hauterkrankungen
  • Atemwegserkrankungen
  • Magen-Darmerkrankungen
  • Erkrankungen innerer Organe
  • Immunsystemstimulation
  • Stoffwechselanregung, Entgiftung
  • Stabilisierung der Psyche

Die Behandlung ist schmerz- und fast immer nebenwirkungsfrei und wird von denTieren in der Regel als sehr angenehm empfunden.